14.8.12

Karte ohne Stempel

Hallo ihr lieben,

ich habe die Tage an einer Karte gebastelt die ich selber super fand. Wie kann es anders sein ich habe sie vergessen zu knipsen gggrrrr.......... ich könnte mich schwarz ärgern. Aber vielleicht bekomme ich noch ein Bild von der Karte dann zeige ich sie euch okay. So nun zu dieser Karte, die ich dann gemacht habe, es ist dieses mal eine schlichte Karte ohne Stempel Motiv was nicht schlimm ist oder??? Ich wollte mit den Stanzschablonen was ausprobieren und hatte richtig Lust bekommen mehr zu machen, aber ich muss erst mal versuchen mehr zu bekommen. Mir haben die Spellbinder es angetan, die haben so schöne verschnörkelte Stanzer wau aber die kennt ihr ja auch gell. In grün-weiß habe ich die Karte gehalten und es ist eine schöne Farbe finde ich. Ihr könnt es mir ja sagen ob sie euch gefällt :o)


PS: Eine Bitte habe ich noch, ich wollte letztes Jahr schon damit anfangen aber da kam immer etwas dazwischen. Ich weiß das man dass Rad nicht neu erfinden kann und das es schon etliche Tipps und Ideen im Bastelbereich gibt. Trotzdem möchte ich gerne ein paar Tipps hier rein stellen und da dachte ich, ich frage euch mal was ihr so sehen möchtet. Eher Schachtel oder kleine Mitbringsel oder oder.....Würde mich freuen wenn ihr mir eine Info geben könnt. Ganz liebe grüße und eine dicke Umarmung an alle die mir immer soooo liebe Kommentare dar lassen und mich aufmuntern. Danke das ihr hier bleibt obwohl ich, wie ihr ja wisst meine schmerzen es nicht immer zu lassen das ich basteln kann. Ich wünschte ich könnte mehr zeigen. Bald wird es ja kälter und dann hoffe ich das es meinem Körper besser bekommt. Herzlichen dank ihr lieben, ich weiß es wirklich zu schätzen. Ganz liebe Grüße
Stella